Wasserprobenflaschen 1000 ml - mit Beschichtung - aus PP, lichtdicht, 72 Stück

Artikelnummer: L4-100-30

Die Nachfrage nach Wasserproben nimmt laufend zu, vor allem, seit Sanitär- und Heizungsfachleute die örtlichen Wassernetze auf Legionellenbefall untersuchen müssen. Die Wasserprobenflaschen sind sowhl in PET- als auch in PP-Ausführung erhältlich.
Typ

1.645,81 €

exkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

sofort verfügbar

Lieferzeit: 17 - 20 Werktage, sofern verfügbar beim Hersteller

Stk


Beschreibung zu Wasserprobenflaschen

Die Nachfrage nach Wasserproben nimmt laufend zu, vor allem, seit Sanitär- und Heizungsfachleute die örtlichen Wassernetze auf Legionellenbefall untersuchen müssen. Die Wasserprobenflaschen sind sowhl in PET- als auch in PP-Ausführung erhältlich.

Lieferbare Größen:

125 ml - 250 ml - 500 ml - 1000 ml

Praktisch unzerbrechlich und haltbar, mit Garantieverschluss. In PET die glasklare Ausführung zur optischen Prüfung. Die PP-Ausführung ist in transparenter und lichtdichter Version lieferbar.
Die lichtdichte Ausführung wird vor allem bei der Untersuchung von Trinkwasserproben benötigt, um photosensitive Bestandteile des Wassers zu schützen.

- optimale quadratische Form mit abgerundeten Ecken, leicht zu stapeln und zu verpacken.

- mit der idealen 50 mm großen Füllöffnung.

- graduiert;

- mit chargenspezifischem Label

- mit Sodium-Thiosulfat-Beschichtung lieferbar. Diese Beschichtung wird benötigt, um gechlortes Wasser zu puffern.

Innen steril, auf Wunsch auch einzeln steril verpackt lieferbar.
Kontaktdaten