Grassolind® - neutral Hartmann - in versch. Größen erhältlich

Artikelnummer: V3-S-010HA

Wirkstofffreie, nicht sensibilisierende Salbenkompressen, steril, einzeln eingesiegelt.

VE: 1 Packung à 10 Stück
Größe

ab 6,08 EUR

exkl. 16% MwSt., zzgl. Versand

lieferbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie oben bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung zu Grassolind neutral Hartmann

Grassolind Salbenkompressen bestehen aus einem weitmaschigen Baumwollgewebe, imprägniert mit einer wirkstofffreien, hautneutralen Salbenmasse.


Sie sind deshalb besonders geeignet zur Wundbehandlung in der Dermatologie, bei haut- und medikamentenempfindlichen Patient. Charakteristik Grassolind Salbenkompressen halten in allen Phasen der Wundreinigung Wundflächen und Wundränder geschmeidig und schützen die Wunde vor dem Austrocknen.

Granulationsbildung und Reepithelisierung werden gefördert, störenden Narbenkontrakturen wird wirksam vorgebeugt. Die Salbenkompresse verklebt nicht mit der Wunde. Der Verbandwechsel verläuft schmerzlos. Granulationsgewebe und junges Epithel werden beim Verbandwechsel nicht irritiert. Das weitmaschige Baumwollgewebe ermöglicht den Zutritt von Sauerstoff und gewährleistet eine gute Ventilation. Sekrete können ungehindert abfließen, feuchte Kammern werden vermieden. Zudem lässt sich das Baumwollgewebe problemlos in kleine Stücke schneiden, so z. B. als sichere Matrix für Spalthauttransplantate.

Wundspezifisch notwendig werdende Therapeutika können jederzeit zugesetzt werden.

Anwendung
Zur allgemeinen Wundbehandlung, insbesondere zum Geschmeidighalten von Wundflächen und -rändern, z. B. für großflächige Schürf- oder Risswunden sowie Verbrennungen oder Verbrühungen, in der plastischen und kosmetischen Chirurgie, bei Nagelextraktionen, Phimoseoperationen usw.; zum Abdecken der Entnahmestelle bei Hauttransplantationen und zum Fixieren der Spalthauttransplantate; ideal auch in der Dermatologie sowie für haut- und medikamentenempfindliche Patienten.Wirkstofffreie Salbenkompressen aus weitmaschigem, luft- und sekretdurchlässigem Baumwollgewebe, imprägniert mit einer neutralen Salbenmasse, die durch ihren reichhaltigen Auftrag auch bei starker Exsudation nicht ausgewaschen wird; leicht zuschneidbar. Die Salbenmasse enthält: weißes Vaselin, Diglycerinester von Mono- und Dicarbonfettsäuren, synthetisches Wachs.