Augenhaken nach Harms

Artikelnummer: I6-400

Veterinärbedarf
Instrument zum Einsatz bei der Rindergeburtshilfe.

5,39 EUR

exkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

lieferbar

Lieferzeit: 8 - 11 Werktage

Stk


Beschreibung zu Augenhaken nach Harms

Veterinärbedarf

Instrument zum Einsatz bei der Rindergeburtshilfe.

Informatives:
Unter Augenhaken versteht man zwei metallene Haken, die an einer sehr dünnen Schnur miteinander verbunden sind. Sie werden paarweise, mit der Spitze zueinander, mit einem Strick verbunden. Es sind sowohl spitze, als auch stumpfe Augenhaken erhältlich. Die Augenhaken werden noch in der Gebärmutter der Kuh in den zwei inneren (medialen) Augenwinkeln des Kalbes angebracht, um den verdrehten Kopf des Tieres in Geburtsposition zu bringen. Dabei muss beachtet werden, dass die Haken fest in den Augenwinkeln verankert sind, damit sie nicht abrutschen und das Kalb oder das Muttertier verletzen.