Servocare Schuhanzieher > Lang

Artikelnummer: P8-030

Er gehört eigentlich in jeden Haushalt, um das unnötige Bücken zu ersparen. Besonders aber ist er für den Behinderten wichtig.

Länge: 40 cm

1,96 EUR

exkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

lieferbar

Lieferzeit: 3 - 6 Werktage

Stk


Beschreibung zu Servocare Schuhanzieher

Schuhanzieher > Lang (40 cm)

Materiale aus Kunststoff.

Er gehört eigentlich in jeden Haushalt, um das unnötige Bücken zu ersparen. Besonders aber ist er für den Behinderten wichtig. Er hat einen gebogenen Handgriff zum festen Halten mit Aufhängeloch.

Allgemeine Informationen zum Schuhanzieher:
Ein Schuhanzieher (auch Schuhlöffel) ist eine Gleitschiene, die das schonende und bequeme Anziehen von Halbschuhen (und in gewissen Umfang auch von Stiefeln) ermöglicht.

Der Schuhanzieher wird zwischen die Fersenkugel des Fußes und den oberen Rand der Hinterkappe des Schuhs gehalten. Der sich mit dem Vorfuß bereits im Schuh befindende Fuß gleitet mit der Ferse über den Schuhanzieher und durch diesen geführt vollständig in den Schuh.

Durch die Verwendung eines Schuhanziehers beim Einstieg in den Schuh wird der Schuh geschont. Die dem Rückfuß Halt gebende und ihn führende Hinterkappe des Schafts wird nicht übermäßig gedehnt oder geknickt. Dadurch bewahrt sie einen besseren Formschluss und auch der den Einstieg insgesamt umgebende Schaftrand wird geschont. Gleiches gilt für die Strümpfe, denen übermäßige Reibung und Dehnung beim Schuhanziehen erspart bleibt. Darüber hinaus geht der Einstieg mittels Schuhanzieher bequemer und schneller vonstatten.

Das gilt umso mehr, je passgenauer und hochwertiger die Schuhe gearbeitet sind. Sehr weiche, den Fuß und das Sprunggelenk nur locker umgebende Schuhe machen den Gebrauch des Schuhanziehers unter Umständen entbehrlich.

Länge: 40 cm